Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden

Zukunft der Schulsozialarbeit Bombis: Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden – 1.040240 EUR für den Rhein-Erft-Kreis Ralph Bombis, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Erft-Kreis begrüßt die Ankündigung von NRW-Sozialminister Laumann, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern. Bombis erklärt: „Das ist ein gutes Signal des Landes, damit wir (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Machbarkeitsstudie zur S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu soll umgesetzt werden

Die FDP-Kreistagsfraktion machte Nägel mit Köpfen und stellte 2017 einen Antrag für die Realisierung einer Machbarkeitsstudie zum Thema S-Bahn-Haltestelle Manheim-Neu, die vom Rhein-Erft-Kreis und der Kolpingstadt Kerpen jeweils zur Hälfte finanziert werden soll. So soll insgesamt 30.000 € bereitgestellt werden, nach dem dieser neben dem Bedarf und dem möglichen Nutzen auch die technische Machbarkeit näher (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Mit der richtigen Strategie in die liberale Zukunft

Im Kreishaus in Bergheim fand am Sonntag, den 24.06.2018, der Strategieworkshop unter dem Motto ,,So gewinnen wir richtig – Die richtige Strategie für Wahlauseinandersetzungen“ statt. Die Veranstaltung, die auf große Resonanz gestoßen ist, wurde professionell und kurzweilig von Maria-Christina Nimmerfroh und Oliver Niederjohann referiert. Wie erreichen wir unsere Ziele? Welcher Weg ist der Richtige? Wie (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Koordination von Initiativen zur regionalen Entwicklung

Der Rhein-Erft-Kreis geht den Strukturwandel aktiv an. Dazu beteiligt er sich einerseits an aktuell mehr als 10 übergeordneten Initiativen wie der Metropolregion Rheinland, dem Stadt-Umland-Netzwerk S.U.N. oder der Innovationsregion Rheinisches Revier (IRR). Andererseits treibt er eigene Programme wie die Standort- und Zukunftsstudie RELoad voran, die Chancen und Handlungsschwerpunkte für die weitere Entwicklung des Rhein-Erft-Kreises bis (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Mikroplastik im Trinkwasser

Mikroplastik im Trinkwasser ist ein Problem, das die Abwasserwirtschaft zunehmend beschäftigen wird. Wie gelangen Plastikteile in den Wasserkreislauf und was kann man dagegen tun? Um das zu erfahren, hat die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis einen entsprechenden Antrag im Ausschuss für Umwelt-, Kreisentwicklung und Energie (UKE) gestellt. „In Kosmetik und Reinigungsprodukten wird feines Plastikgranulat verwendet, das aus (…)

Den ganzen Artikel lesen… »