Feuerwehr stärken – Aufbau von Kinderfeuerwehren fördern

eingetragen in: Allgemein, FDP Rhein-Erft | 0

Die Landtagsfraktionen von CDU und FDP machen sich für den Aufbau von Kinderfeuerwehren stark. In 66 Kommunen in NRW, darunter auch in Hürth, gibt es bereits eine derartige Abteilung der Feuerwehr, die für Kinder ab sechs Jahren gedacht ist. Der Dachverband der Feuerwehren, VdF NRW e.V., möchte weitere Kommunen zur Gründung einer solchen „Mini“-Feuerwehr anregen. (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Austausch: „Lieber nicht regieren als falsch! Zum Regieren braucht es Vertrauen und Visionen!“

„Wenn wir regieren, dann regieren wir es auch richtig.“ Ist das nicht eine Einstellung, die jede Partei haben sollte? Vor gut einer Woche haben wir die Gespräche mit Union und GRÜNEN abgebrochen. Das Vertrauen, das uns 14,4 % der Wählerinnen und Wähler im Rhein-Erft-Kreis entgegengebracht haben, ist für uns eine Verpflichtung. Wir wollen mit Ihnen, (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Einbruchs-Software auch im Kreis?

Ein Computerprogramm erstellt Prognosen, wann und wo in naher Zukunft mit Wohnungseinbrüchen zu rechnen ist. In NRW ist die Pilotphase der Prognosesoftware „Precobs“ größtenteils angeschlossen, die Testphase in Köln und Duisburg ebenfalls. Das Projekt ist nun aktuell auf Düsseldorf, Essen und Gelsenkirchen ausgeweitet worden. So hat die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis nun eine Anfrage im nächsten (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Grundlagen und Verfahren für eine Untersuchung „S-Bahnhaltepunkt Kerpen-Manheim“

Sehr geehrter Herr Borltlisz-Dickhoff, die FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis stellt zum Verkehrsausschuss am 15. November 2017 nachfolgende Anfrage und bittet diese die Verwaltung beantworten zu lassen. Welche Grundlagen für eine Untersuchung eines möglichen S-Bahnhaltepunkt Kerpen-Manheim stehen der Verwaltung zur Verfügung? Gibt es die Möglichkeit die angestrebte Untersuchung zu o.g. Maßnahme (vgl. DS 85/2017, Ziffer 4) innerhalb (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

FDP: Tablets für Polizei im Rhein-Erft-Kreis

Ein Tablet mit speziellen Apps statt Kulli und Notizbüchlein: So soll nach Vorstellung der FDP-Kreistagsfraktion die Zukunft der Polizei auch im Rhein-Erft-Kreis aussehen. So nehmen  die Freidemokraten mit ihrer Anfrage im nächsten Polizeibeirat Bezug auf das Tablet-Pilotprojekt für Nordrhein-Westfalens Beamten, die  mit  speziell gesicherten Tablet-Computern bei ihrer Arbeit zunächst in Köln, Duisburg und Düsseldorf unterstützt (…)

Den ganzen Artikel lesen… »

Die Brunnenruine in der Kirchstraße – Die Kolpingstadt lebenswert machen!

Mitten im ältesten Teil der Kolpingstadt steht eine Brunnenruine. Unbeachtet von der Öffentlichkeit ist er das Mahnmal des Highway „Kirchstraße“, zwischen der Stiftsstraße und der Hahnenstraße an der Kreuzung zur Eulenstraße, der mittlerweile als Umgehung der zentralen Ampelanlage genutzten verkehrsberuhigten … Weiterlesen

Endlich fährt auch mal ein Bus! – Antrag zur Einrichtung eines Nachtbusses im Stadtrat

UPDATE, 26. September 2017: Der Antrag wurde vom Rat auf die Tagesordnung des nächsten Ausschusses für Stadtplanung- und Verkehr gesetzt. Auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung, am 26. September 2017, steht ein Antrag, der die Lebensqualität junger Menschen in Kerpen erheblich … Weiterlesen

HomeOffice & Telearbeit – Familienfreundliches Arbeiten und Klimaschutz in Kerpen

Die Verwaltung der Stadt Kerpen muss sich modernisieren und das Projekt „Telearbeit & HomeOffice“ flächendeckend für die eigenen Verwaltungsmitarbeiter anbieten. Im Rahmen der Klimaschutzziele können so Tonnen von CO2 eingespart werden. Das spart Geld, Zeit und Ressourcen. Außerdem kann die Kolpingstadt so … Weiterlesen

Veranstaltung: Political Clash – Wird der Mensch überflüssig?

Debattierworkshop – 02. Dezember 2016 – 19:00 Uhr Soziokulturelles Zentrum, Kerpen-Horrem Wird der Mensch überflüssig? Führt mehr Technologie auch zu mehr Wohlstand oder werden alle Arbeitnehmer unwiderruflich in die Armut gedrängt? Macht das Internet fett, faul, dämlich und gewalttätig? Wie … Weiterlesen

1 2 3